Termine und Infos zu unseren Angeboten

 

Ab Januar 2018 beginnen viele interessante Kurse von und mit Wasserengel!

ClearMind als Zweigstelle von Wasserengel bietet Kurse und Seminare für einen klaren Geist an. Themengebiete sind unter anderem Migration, Interkulturelle Kommunikation und Kulturelle Vielfalt.

Wenn Du mehr erfahren möchtest, kontaktiere uns unter info@wasserengel und wir senden Dir direkt unser aktuelles Kursprogramm per mail!

 

Wie melde ich mich an?

In schriftlicher Form über die website „Wasserengel“ oder telefonisch. Alle Angebote werden nach einem kostenlosen telefonischen oder persönlichen Vorgespräch vereinbart und anschließend schriftlich und verbindlich angemeldet. Alle Anmeldungen haben zwischen 1-3 Wochen Vorlaufzeit.

 

Welche Methoden kann ich wie und wann buchen?

Es können einzelne Beratungen, einzelne Coachings oder einzelne Wasseranwendungen bis hin zu Langzeitmaßnahmen über mehrere Wochen oder Monate gebucht werden. Wir beraten Dich gerne persönlich.

 

Kombinierbarkeit der Methoden

Alle Methoden können entweder einzeln gebucht oder miteinander individuell kombiniert und gestaltet werden, so dass eine optimale Unterstützung möglich werden kann.
Beratungen finden i.d.R. in Einzelgesprächen statt und nach Vereinbarung mit dem Partner oder Kind/Kindern.

 

Wo finden Beratungsgespräche und Aufstellungen statt?

Beratungen und Aufstellungen finden überwiegend in den Räumlichkeiten vom LLS-Institut in Velen statt.
Wir arbeiten auch vor Ort in Deiner Firma oder Deinem Unternehmen gegen einen Kostenaufschlag von 10 Euro pro Beratung oder Aufstellung.
Wir bieten außerdem Hausbesuche an, die wir mit einem Kostenaufschlag von 10-20 Euro pro Gespräch berechnen, je nach Kilometerentfernung.

 

Wo finden die Wasserangebote statt?

Wasserangebote finden in verschiedenen Schwimmbädern nach individueller Absprache statt. Zurzeit überwiegend im westmünsterländischen Raum mit dem Ziel international und in natürlichen Gewässern zu arbeiten.


Wichtiger Hinweis:

Anwendungen im Wasser werden zumeist von Ärzten, Physiotherapeuten und Psychologen/Psychotherapeuten empfohlen oder verordnet. Je nach Erkrankung, Behinderung oder körperlicher Konstitution ist ein Nachweis der Unbedenklichkeit eines Wasseraufenthaltes erforderlich.


Daniela garantiert durch ihre verschiedenen Ausbildungen und ihren akademischen Titel, ihre über 25-jährige Berufserfahrung in pädagogisch-therapeutischen Bereichen, zahlreichen Weiterbildungen und ihrer Berufshaftpflicht, ihre Ausübung als Beraterin und Wassertherapeutin seriös und versichert auszuüben.